Szymon Jakubowski

Pianist, Organist, Improvisator

Lebenslauf


Szymon Jakubowski studierte Klavier an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Prof. Annerose Schmidt und Prof. Galina Iwanzowa und danach Orgel und Orgelimprovisation an der Universität der Künste in Berlin bei Prof. Leo van Doeselaar, Prof. Wolfgang Seifen, Erwin Wiersinga und Prof. Paolo Crivellaro. Im Jahr 2014 schloss er das Konzertexamen in Orgelimprovisation mit Auszeichnung ab. Er ist Preisträger von Improvisationswettbewerben: Richard-Wagner-Improvisationswettbewerb und Arthur-Pichler-Orgelimprovisationswettbewerb.

Neben seiner Konzerttätigkeit verfügt Szymon Jakubowski über langjährige pädagogische Erfahrung. Derzeit unterrichtet er schulpraktisches Musizieren an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, sowie Klavier, Orgel und Improvisation in Potsdam und Berlin.

Aufnahmen


Triptyque symphonique: 2. Larghetto über dem Lied „Kein schöner land“

Allegretto über dem Lied „Die Gedanken sind frei“

Mendelssohn - Fuge e-Moll

Improvisierte Barock-Partita

Improvisierte Fantasie im romantischen Stil

Improvisierte französiche Suite

Improvisierte Fuge

Improvisation-Meditation

Kontakt


Sie können mich per Telefon oder per E-mail erreichen:

+49 179 5423641